Coronavirus Westendorf

Letzte Aktualisierung: 18-01-2021 17:00

Skischule & Skiverleih geöffnet

Unsere Skischule ist seit Freitag, 25. Dezember, geöffnet und bleibt derzeit nach Terminvereinbarung geöffnet. Private Ski- & Snowboardkurse können gebucht werden, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Gruppenunterricht ist aufgrund der strengen Coronaregeln leider nicht möglich.

Der Skiverleih ist auch nach Terminvereinbarung geöffnet.

Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Termins kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@snowsportswestendorf.com oder telefonisch unter +43 (0)664 99439038.

Lock Down

Nach der letzten Pressekonferenz (12. Februar) bleiben alle Hotels, Appartements und Restaurants bis mindestens Anfang März geschlossen. Nicht lebensnotwendige Geschäfte (Handel) und physische Dienstleistungen wie Friseure dürfen wieder öffnen, wenn ein negativer Koronatest von maximal 48 Stunden vorliegt.

Auch für die Einreise nach Österreich besteht eine 10-tägige Quarantänepflicht, wobei ein “freies Testen” erst am 5. Tag möglich ist. Ein Online-Registrierungsdokument ist ebenfalls obligatorisch.

Das Skigebiet Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental bleibt geöffnet! Von Montag bis Freitag sind die Verbindungen zwischen den verschiedenen Dörfern geschlossen. Sie werden auch am Wochenende geöffnet sein.

Erwartete Öffnung für den Tourismus

Es wird erwartet, dass der Tourismus ab Anfang März 2021 langsam wieder zunimmt.

Deutschland gibt derzeit eine negative Reiseempfehlung bis ende März heraus. Dies bedeutet, dass bei der Rückkehr nach Deutschland eine Quarantänepflicht besteht.

Wintersport und COVID-19 im Allgemeinen

Skifahren und Snowboarden finden im Freien statt und sind daher Sportarten, bei denen man wenig Kontakt mit anderen hat. Dadurch ist das Infektionsrisiko gering und Wintersport ist unter Berücksichtigung der Korona-Maßnahmen sehr gut möglich! Sie wollen doch sicher nicht auf Ihre Skiwoche in diesem Jahr verzichten?

Die Korona-Maßnahmen wurden in Zusammenarbeit mit den Unternehmern in Westendorf und dem Tourismusverband Kitzbühler Alpen festgelegt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über diese Maßnahmen für den Winter 2020/21.

Corona Maßnahmen Westendorf Winter 2020/21

Unterkünfte

  • Verschiedene Gästegruppen müssen mindestens 2 Meter Abstand voneinander halten.
  • Angestellte, die in direktem Kontakt mit Gästen stehen, müssen einen Mund- und Nasenschutz tragen.
  • Gäste müssen in öffentlichen, für alle zugänglichen Bereichen Mund- und Nasenschutz tragen.

Skischulen

  • So wenig wie möglich zwischenzeitlicher Wechsel der Skiklassen.
  • Gruppen nicht größer wie 10 Personen. Das bedeutet noch schnelleres Lernen, noch mehr Spaß und noch mehr Skifahren.
  • Die Startzeiten können sich geringfügig ändern. So können wir sicherstellen, dass wir den ersten Lift mit weniger erreichen.
  • Das Mittagessen kann auch zu einer anderen Zeit stattfinden.
  • Als Vorsichtsmassnahme werden alle Skilehrer einmal wöchentlich auf COVID-19 getestet. Auf diese Weise können wir die Sicherheit unserer Gäste und Skilehrer garantieren.
  • Buffs/Mundschutz sind während des Unterrichts obligatorisch.
  • Um bei jemandem, der positiv auf Corona testet, richtig handeln zu können, notieren wir uns die Details von jedem, der unseren Kurs verfolgt. Selbstverständlich befolgen wir die Regeln des Datenschutzes.

Skilifte

  • In Gondelbahnen und Sesselliften mit Wetterschutzdach ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.
  • Halten Sie vor dem Skilift einen Abstand von mindestens 2 Meter zueinander ein.

Après-Ski

  • Kein Après-Ski wie in der bekannten Form.
  • Essen und Trinken ist nur sitzend am Tisch möglich.
  • Alle Gäste müssen sich in jeder Bar und jedem Restaurant über einen QR-Code registrieren. Dies gilt auch für Skiverleihen und Hotels.

Bron: Kitzbühler Alpen

Möchten Sie weitere Informationen über das Coronavirus in Westendorf? Bitte klicken Sie hier.

 

Lockerung der Stornobedingungen

Das Coronavirus macht uns alle ein bisschen ängstlich. Nicht nur wenn es um die Gesundheit geht, sondern auch wenn es um das Reisen geht. Deshalb haben wir unsere Stornobedingungen für den Winter 2020/21 geändert, damit Sie Ihren Skikurs und Ihre Ski- und Snowboardausrüstung unbesorgt buchen können:

Jetzt kostenlos reservieren und vor Ort bezahlen! Diese Aktion ist bis zum 28. Februar gültig!

Diese Regelung gilt nur für Buchungen, die direkt per E-Mail oder über unseren eigenen Webshop erfolgen. Wenn Sie über eine andere Buchungswebsite gebucht haben, finden Sie unten einen Link zu den Stornierungsbedingungen:

Standard Stornierungsbedingungen

Sie können eine Reservierung per Telefon, E-Mail oder über Ihr eigenes Konto auf der Website ändern oder stornieren. 

  • 100% Geld-zurück-Garantie bis zu 31 Tage vor der Aktivität
  • 80% Geld-zurück-Garantie zwischen 30 und 8 Tagen vor der Aktivität
  • 50% Geld-zurück-Garantie zwischen 7 Tagen und 48 Stunden vor der Aktivität
  • Kein Geld zurück ab 48 Stunden vor der Aktivität

Kontakt

Wir verstehen, dass Sie noch gerne mit jemandem von Snowsports sprechen möchten. Hinterlassen Sie eine Nachricht über das Kontaktformular, stellen Sie eine Frage über WhatsApp, Facebook oder rufen Sie uns 7 Tage die Woche an.

Kontaktformular

    Besuchen Sie unsere Skischule & Skiverleih in Westendorf

    Snowsports Westendorf
    Schulgasse 15
    A-6363 Westendorf

    Telefon: +43 (0)664 99439038
    Email: info@snowsportswestendorf.com

     

    ZAHLEN SIE SICHER & EINFACH

    Newsletter

    © SNOWSPORTS WESTENDORF          DATENSCHUTZ          DISCLAIMER          COOKIES